Home       Kliniken       Gesundheit       Vorsorge       Kur       Kontakt   
  Informationen
  Körper
  Zähne
  Beauty
  Naturheilverfahren
  Organe
  Arzneimittel
  Med. Geräte
  Erholung
  Schönheits-OP
  Ernährung
 
 
Hier können Sie Ihre Klinik neu in das Klinikverzeichnis aufnehmen lassen.
Neuinserenten



 Seitenanfang
 

Sauerstoff-Überdrucktherapie
Unser Klinik-Tipp

 
  Mehr Informationen
>>>>Bild anklicken
Inselklinik Heringsdorf GmbH & Co. KG
Haus Kulm
Kulmstraße 9
17420 Seeheilbad Heringsdorf
Tel.: 03 83 78/59 -0
Fax: 03 83 78/59 -585
www.inselklinik.de
www.inselklinik.de



Bei der Hyperbaren Sauerstofftherapie wird reiner Sauerstoff unter erhöhtem (Hyperbarem) Luftdruck eingeatmet. Auf diese Weise gelangt das lebenswichtige Element in einer bis zu 20fach höheren Konzentration in den Organismus, als das durch den Transport durch die roten Blutkörperchen unter normalen Luftdruckbedingungen möglich ist. Die HBO ist damit anderen Verfahren der vermehrten Sauerstoffzuführung wie z.B. der Mehrschritt-Therapie nach M. v. Ardenne deutlich überlegen. Die Mehrpersonen-Druckkammer der Inselklinik zählt zu den modernsten Einrichtungen dieser Art in Deutschland. Die Therapie wird von speziell qualifizierten Ärzten und technischen Mitarbeiter sorgfältig geplant und überwacht. Vor der ersten Anwendung der HBO findet eine ärztliche Untersuchung statt, bei der die Therapieeignung geprüft wird. Die Vorteile der Hyperbare Sauerstofftherapie können insbesondere dann genutzt werden, wenn:
  • minder durchblutetes Gewebe Sauerstoff braucht
  • die Neubildung kleinerer Blutgefäße unterstützt werden muss
  • Wassereinlagerungen im Körper abgebaut werden sollen
  • die Wirkung von Antibiotika unterstützt werden soll
  • Wundheilungsvorgänge gefördert werden soll
  • Bestrahlungsfolgen zu vermindern sind
  • allgemeines körperliches Wohlbefinden (Konditionierung) gesteigert werden soll.