Home       Kliniken       Gesundheit       Vorsorge       Kur       Kontakt   
  Aktuelles
  Indikationen
  Erholung
  Ratgeber
  Publikationen
 
 
Hier können Sie Ihre Klinik neu in das Klinikverzeichnis aufnehmen lassen.
Neuinserenten



 Seitenanfang
 

Magen-Darm Erkrankungen
Chronische Entzündungen (z.B. Gastritis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), Geschwüre (betroffen sind vor allem Magen und Zwölffingerdarm) und Krebs zählen zu den häufigsten Erkrankungen des Magendarmtrakts. Viele Magen-Darm-Erkrankungen lassen sich auf eine ungesunde Lebensweise zurückführen (z.B. fettreiche ballaststoffarme Ernährung, hastiges Schlucken, schlechtes Kauen, Alkohol, Medikamente, Stress). Obwohl die Chancen auf Heilung bei einer Früherkennung sehr gut sind, ist Darmkrebs in Deutschland nach Lungenkrebs (bei Männern) und Brustkrebs (bei Frauen) die zweithäufigste Krebstodesursache.

Der neue DBW-Ratgeber "Gesundheit von A bis Z" informiert auf 144 Seiten über die wichtigsten Themen zur Gesundheit, beispielsweise Erholung, Beauty, Vorsorge und Zähne. Mehr als 100 Tipps machen den Ratgeber zu einem wichtigen Nachschlagewerk, mit dem Sie "bares Geld" sparen können. Mehr Infos >>>weiter
Für nur 50 Euro im Jahr können Sie dieses Gesundheitsportal (monatlich 20.000 Besucher) werblich nutzen? Mehr Informationen >>>weiter
Unser Klinik-Tipp

 
  Mehr Informationen
>>>Bild anklicken
St.Marien Am Stolzenberg
Pacificusstr. 14
63628 Bad Soden-Salmünster
Tel. 06056 / 7 380
Fax 06056 / 73252
fachklinik-st-marien@t-online.de
www.fachklinik-st-marien.de


Die Klinik St. Marien verfügt über freundlich eingerichtete Einbettzimmer, die mit Behinderten-gerechten Bädern, Telefon und TV ausgestattet sind. Das Haus besitzt weiter eine Cafeteria, einen Friseur eine Liegeterrasse und eine Großzügige Parkanlage und ein Thermalsolebad. Weiter können Sie an Gottesdiensten in der hauseigenen Kapelle teilnehmen.

In der Fachklinik für Rehabilitationsmedizin werden erwachsene und jugendliche Patienten der Orthopädie, der Rheumatologie, der Unfallchirurgie (auch nach Sportverletzungen), der Neurologie und bei internistischen Erkrankungen behandelt.

Die Behandlung erfolgt nach Qualitätsstandards und speziellen Behandlungskonzepten für Patienten:
  • mit chronischen Magen-Darm-Erkrankungen und Nierenerkrankungen
  • nach orthopädischen oder unfallchirurgischen Operationen einschließlich Bandscheiben- oder Wirbelsäulenoperationen
  • nach Amputationen von Extremitäten mit/ohne Prothesenversorgung, auch zur Prothesengebrauchsschulung
  • nach künstlich ersetzten Gelenken und Wirbeln
  • nach Sportverletzungen
  • nach anderen großen Operationen mit degenerativen Erkrankungen, wie z.B. Wirbelsäulensyndromen
  • mit Nervenwurzelreizung
  • mit rheumatischen Erkrankungen
  • bei Bewegungs- und Funktionseinschränkungen von Extremitäten
  • zur Chirodiagnostik mit Chirotherapie
  • nach Hirninfarkt /-blutung
  • nach Schädel-/Hirntrauma
  • nach entzündlichen oder bei chronischen neurologischen Erkrankungen
  • mit Erkrankungen aus allen Bereichen der Inneren Medizin, insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • mit Gefäßerkrankungen (Herzkranzgefäßveränderungen, Durchblutungsstörungen der Beine)
  • mit Stoffwechselerkrankungen, insbesondere Diabetes mellitus und Übergewicht (Adipositas)
  • nach Lungenerkrankungen
  • mit Erschöpfungszuständen seelischer und/oder körperlicher Ursache z.B. nach obengenannten Erkrankungen in höherem Alter und geriatrische Patienten

Weitere Artikel:
•  Indikationen - Übersicht
•  Abhängigkeitserkrankungen
•  Allergien
•  Ambulante Rehabilitation
•  Anaplastologie
•  Angst/Ängste
•  Angsterkrankungen - Panikattacken
•  Arthrose
•  Atemwegs- und Lungenerkrankungen
•  Atmungsorgane
•  Bandscheibenleiden
•  Bandscheibenvorfall
•  Bluthochdruck - Hypertonie
•  Bulimie / Ess- Brechsucht
•  Burn-Out
•  Burn-Out-Syndrom
•  Chirotherapie
•  Chirurgische Epithetik und Prothetik
•  Chronische Bronchitis
•  Chronische Herz- und Gefäßerkrankungen
•  Chronische Schmerzen
•  Chronische Schmerzerkrankungen
•  Darm
•  Degenerative Erkrankungen
•  Depression
•  Depressionen
•  Diabetes
•  Diabetes Typ II
•  Dialysezentrum
•  Durchblutungsstörung
•  Entschlacken - Entgiften
•  Entzündliche rheumatische Erkrankungen
•  Epithetik
•  Ess-Störungen
•  Fit-Fastenkurse
•  Ganzkörperkältetherapie
•  Gelenkersatz - Therapie
•  Geriatrie
•  Gesunde Zähne
•  Gicht
•  Gynäkologie
•  Hämatologie
•  Heilfasten
•  Herz und Gefäßerkrankung
•  Herz-Kreislauf-Erkrankungen
•  Herz-Kreislauferkrankungen
•  Herzinfarkt
•  Herzrythmusstörungen
•  Hyperaktivität - ADS Syndrom
•  Hyperakusis
•  Infektanfälligkeiten
•  Innere Medizin
•  Koronare Herzerkrankung
•  Krebserkrankung
•  Krebsnachsorge
•  Kur und Wellness
•  Lebens- und Sinnkrise
•  Lungenemphysem
•  Lungenerkrankungen
•  Lymphödemtherapie
•  Magen-Darm Erkrankungen
•  Medikamentenabhängigkeit
•  Migräne
•  Multiple Sklerose
•  Mutter-Kind Kurzentrum
•  Naturheilverfahren
•  Neurodermitis
•  Neurologie
•  Neurosen
•  Onkologie
•  Onkologische Nachsorge
•  Orthopädie
•  Orthopädie / Rheumatologie
•  Orthopädische Erkrankungen
•  Osteoporose - Diagnostik
•  Parkinson Syndrom
•  Persönlichkeitsstörungen
•  Physikalische Therapie
•  Plastische Chirurgie
•  Potenzstörungen
•  Prostata
•  Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters im Christophsbad
•  Psychische Erkrankungen
•  Psychosom. Erkrankungen
•  Psychosom. und psychoveg. Erkrankungen
•  Psychosomatik
•  Psychosomatik-Psychotherapie
•  Psychosomatisch
•  Psychosomatische Behandlung
•  Psychosomatische Fachklinik
•  Psychosomatische Rehabilitation
•  Psychosomatische und Psychovegetative Erkrankungen
•  Psychotherapie
•  Reha-Maßnahmen
•  Rehabilitation
•  Rehazentrum
•  Rheuma
•  Rheumatologie
•  Schädel- Hirn Trauma
•  Schilddrüsenerkrankungen
•  Schlafapnoe-Syndrom
•  Schlafstörungen
•  Schlaganfall
•  Schlaganfallfolgen
•  Sportmedizin
•  Sportorthopädie
•  Stoffwechselerkrankungen
•  Stottern
•  Suchterkrankungen
•  Tinnitus
•  Traditionelle Chinesiche Medizin
•  Tropenmedizin
•  Tumorkrankheiten
•  Über- und Untergewicht
•  Überwärmungstherapie (Hyperthermie)
•  Urologie
•  Urologische Erkrankungen
•  Verdauungserkrankung
•  Verhaltensauffälligkeiten
•  Verhaltenstherapie
•  Verschleißerkrankungen
•  Weichteilrheuma
•  Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden
•  Wirbelsäulenerkrankungen
•  Wirbelsäulenverkrümmung